DESIGN and Publishing
<i>Rolf's Blog<i/>
<i>Rolf's Blog<i/>
  • © 2021 Rolf Moser 0

Rolf's Blog

Swisscom Panne: Notfallnummern über 8 Stunden nicht erreichbar

Panne Swisscom
Am 8. Juli von ca. 23.00 Uhr bis am am 9. Juli 2021 07:53 Uhr waren praktisch in der ganzen Schweiz die Notfallnummern nicht erreichbar! Das sind insgesamt über 8 Stunden!
Verantwortlich für die Panne ist die Swisscom !

Bereits am 17.01.2020, 11.02.2020 und am 19.02.2020 ist es zu ähnlichen schwerwiegenden Ausfällen gekommen!

Stellen sie sich vor, Ihre Frau oder Ihr Mann hat einen Herzinfarkt und sie möchten via der Notfallnummer 144 die Ambulanz aufbieten. Es geht um leben und Tod.

Stellen sie sich vor, ihr Haus brennt und sie möchten über die Notfallnummer 118 die Feuerwehr alarmieren. Es geht um jede Minute um grösseren Schaden zu verhindern.

Stellen sie sich vor, Einbrecher sind in Ihre Wohnung eingestiegen und sie möchten die Polizei mit der Nummer 117 alarmieren. Auch hier kann es um Leben und Tod gehen.

Stellen sie sich vor, sie haben einen Autounfall mit Verletzten und sie möchte die Polizei (117), Ambulanz (144) oder Feuerwehr (118) alarmieren. Auch hier kann es um Leben und Tod gehen.

Bei alle diesen Situationen funktioniert jedoch der Notruf nicht und sie können keine Notfallorganisation alarmieren. Und das funktioniert insgesamt über mehr als 8 Stunden nicht!

Und das in der Schweiz. Unglaublich!

Verantwortlich für die Panne ist die Swisscom.

Die Geschäftsleitung der Swisscom übernimmt jedoch keine Verantwortung.

Geschäftsführer und CEO Urs Schaeppi verweigert eine persönliche Stellungnahme (Jahressalär 2020 > 1.85 Millionen Schweizer Franken) und versteckt sich hinter Sepp Huber, Sprecher Swisscom!

Urs Schaeppi hat zusätzlich im Jahr 2020 5.3% mehr Lohn erhalten!

Welche/r Schweizer Angestellte/r hat eine solche Lohnerhöhung in den letzen zwei Jahren bekommen?

Insgesamt hat die Swisscom Konzernleitung im Jahr 2020 7.27 Millionen Schweizer Franken verdient!

Der Swisscom Verwaltungsrat verdiente 2020 insgesamt 2.39 Millionen Franken.

Es wird mit der grossen Kelle angerichtet. Verantwortung wird jedoch keine übernommen.

Die Leistungen dieses Konzern's sind kümmerlich und rechtfertigen diese Saläre und Boni's in keiner Weise!

Die Swisscom stellt sich selber in der aktuellen Situation als innovativen, leistungsfähigen und zuverlässigen Partner dar.

Neben überteuerten Tarifen hat der Konzern jedoch nicht viel zu bieten.
© 2021 Rolf Moser